BELHallen Plus

/.imaging/stk/safe/big/dam/foerderprogramme/belhallen/belahheln_banner/jcr:content/BELHallen_banner.2017-10-17-11-02-42.jpg

BELHallen plus

BELHallen plus ist ein nationales Förderprogramm der Schweizerischen Agentur für Energieeffizienz zur Umsetzung energieeffizienter Lichtlösungen mit innovativer LED-Technologie in Hallen. Das Förderprogramm wird im Rahmen der vom Bundesamt für Energie finanzierten wettbewerblichen Ausschreibung «ProKilowatt» in der Schweiz im Zeitrahmen 2016 bis 2018 und 2019 bis 2021 umgesetzt.

Die Grundidee des Förderprogramms lautet, Hallenbesitzer mit Hilfe von fachlicher und finanzieller Unterstützung mit Fördergeldern zur Umsetzung der energieeffizientesten Lichtlösung zu motivieren.

Das Ziel des Förderprogramms st es, Hallen auf effizienteste Beleuchtungstechnik umzurüsten und so pro Jahr 2,4 Millionen kWh Strom einzusparen. Dies wird mit einer verbrauchsoptimierenden Lichtplanung, effizienten Leuchten, innovativer LED-Technologie sowie Lichtmanagement erreicht. Die Laufzeit des Förderprogramms beträgt jeweils drei Jahre, spätestens Ende Juni 2018, resp. 2021 müssen die geförderten Projekte fertiggestellt sein.

www.belhallen.ch